Der Gang zum Zahnarzt

Es ist wahr. Ihre Zähne sind ein wichtiger Teil Ihres Lächelns, und sie helfen Ihnen auch beim Kauen von Speisen wie knackigen Äpfeln oder leckerer Pizza. Bürsten und Zahnseide sind wichtig, aber Sie müssen auch regelmäßig zum Zahnarzt gehen, damit Ihre Zähne stark und gesund bleiben. Hier erfahren Sie mehr darüber, was in der Zahnarztpraxis geschieht. Bahareh Wymar ist ihr Kieferorthopäde aus Köln.

Was macht der Zahnarzt?

Der Zahnarzt ist ein Arzt, der speziell für die Behandlung von Zähnen ausgebildet ist. Wenn Sie zur Untersuchung kommen, schaut sich Ihr Zahnarzt Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch an, um eventuelle Probleme festzustellen. Der Zahnarzt möchte auch sicherstellen, dass sich Ihre Zähne während des Wachstums richtig entwickeln. Es ist wichtig, alle 6 Monate zum Zahnarzt zu gehen, um sicherzustellen, dass du deine Zähne gut pflegst und dass deine Zähne und dein Zahnfleisch gesund sind.

Was passiert in der Zahnarztpraxis?

Nachdem Ihr Name im Wartezimmer aufgerufen wurde, gehen Sie in ein Untersuchungszimmer und setzen sich in einen großen, bequemen Stuhl, der wie ein großer Liegesessel aussieht. Auf dem Stuhl können Sie Ihren Kopf ablegen und haben viel Platz, um Ihre Beine auszustrecken. Neben dem Stuhl kann ein kleines Waschbecken mit einem Becher stehen, mit dem Sie Ihren Mund ausspülen können, während Ihre Zähne gereinigt werden. Während der Untersuchung werden Ihre Zähne gereinigt, mit Zahnseide behandelt und auf Karies untersucht.

Weiterlesen